Gratis bloggen bei
myblog.de

Entscheidung?

Ich glaube ich habe mich entschieden...ich bin mir fast sicher. Meistens. Im nächsten Augenblick nicht mehr. Aber jetzt bin ich es. Jetzt will ich es.

 Ja. war die letzten Tage wie verschwunden. Ich habe ihr geschrieben, versucht sie anzurufen...versucht irgendwie Kontakt zu halten. Aber die wenigen Male wo es geklappt hat war sie abweisend, gelangweilt. Jetzt ist sie wieder mehr da, aber immer wenn wir miteinander schreiben, oder reden geht es nur von mir aus.

Ich bin mir ziemlich sicher das der Fehler bei mir liegt...wie immer. Ich habe zulange gezögert, sie vertröstet, hatte Angst.

Was mir bei Ja. verloren geht gewinne ich bei Ju. Wir sind bis spät in die Nacht auf, obwohl wir beide Uni haben, schreiben uns, necken uns, trösten uns. Wir geben uns halt, bauen uns auf und sind für einander da bis wir irgendwann erschöpft zusammen einschlafen.

Ich habe mich entschieden aber will es mir selbst nicht zugeben. Wie sage ich es Ja? Ich mache mir Sorgen was sie machen wird. Immer wenn ich sie anrufen will sehe ich das Bild von unserem ersten Treffen. Sie hatte den ganzen Abend einen Schal an der die untere Hälfte ihres Gesichts verdeckt. Erst am nächsten Morgen, als ich kurz vor ihr wach war und sie angeschaut habe wie sie neben mir lag habe ich die blauen Flecken gesehen.

Ich habe nie etwas gesagt.

 .Ozymandias

17.12.09 13:33
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cherry (18.12.09 07:31)
Ja kannst du nicht retten, wenn sie es nicht selber will. Und da du dich schon entschieden hast, ist es egal was andere Leute sagen.
Vielleicht soll's ja so sein? Man weiß es nicht.

C.-

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de